Tipps zur Schuleingangsuntersuchung

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #202
    root
    Verwalter

    Mein Sohn hat in den nächsten Tage eine Schuleingangsuntersuchung. Er ist komplett ungeimpft. Nach dem Aufbau der “Einladung” hierfür ist zu entnehmen, dass die Impfung hier die größte Rolle zu spielen scheint. Der Kontakt zu Dirk Schade wurde bereits aufgenommen.

    Hat jemand sonstige Tipps für uns?

    #205
    root
    Verwalter

    Wir haben unseren ungeimpften Sohn letzte Woche im Kindergarten angemeldet. Am 19.11. soll’s losgehen.

    Wir mussten jede Menge Unterschriften leisten. Wir mussten unter anderem auch angeben, ob unser Sohn gegen Tetanus geimpft ist und welche Impfungen gemacht wurden.

    Wir haben die Bestätigung vom Kinderarzt über die U7 geliefert, und dass er völlig gesund ist. Bei der Frage nach den Impfungen haben wir uns auf das Datenschutzgeheimnis berufen. Nun warten wir mal ab, ob wir noch einmal “vorsprechen” müssen.

    #218
    root
    Verwalter

    Hier:

    https://www.impfen-nein-danke.de/hilf-dir-selbst/

    findet man auch noch jede Menge Tipps zur Einschulung und zum Besuch beim “impfsüchtigen” Kinderarzt.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.